Dr. Schutz Premium Pflegeoil

Dr. Schutz Premium Pflegeoil

45,01 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Unser Premium Pflegeöl ist ein schnelltrocknendes Öl auf Basis ölmodifizierter Alkydharze und natürlicher Öle und Wachse mit besonders hohem Festkörperanteil, wobei auf blei- oder kobalthaltige Trockenstoffe verzichtet wird. Es ist ideal für die Auffrischung von stumpfen, besonders beanspruchten und intensivgereinigten Öloberflächen geeignet, nicht aber für die Grundbehandlung frisch geschliffener Hölzer. Das Öl verfügt über ein gutes Eindringvermögen und verleiht dem Boden eine edle, seidenmatte Optik, wobei die Holzmaserung besonders betont wird. Die regelmäßige Anwendung des Premium Pflegeöls sorgt für einen strapazierfähigen, elastischen Pflegefilm auf dem Holzboden.

Eine neue Rezeptur macht es geruchsärmer und kennzeichnungsfrei.

Reichweitebis zu 50 m²Verarbeitung

Für eine erfolgreiche Verarbeitung des Premium Pflegeöls sollten Sie die nachstehenden Anwendungshinweise befolgen:

  • Flecken und leichte Kratzer schleifen Sie vorsichtig ab und glätten diese Stellen mit einem weißen Pad.
  • Der Boden muss staub-, fett- und schmutzfrei sowie vollkommen trocken sein. Für diese Reinigung bietet sich der Intensivreiniger für Holz- und Korkböden an.
  • Verarbeitungs- und Raumtemperatur sollten zwischen 18 und 25° C liegen.
  • Rühren oder schütteln Sie das Pflegeöl vor Gebrauch sorgfältig auf; falls sich auf der Oberfläche eine Haut gebildet haben sollte, nehmen Sie diese vorher ab.
  • Tragen Sie das Öl mit einem flusenfreien Tuch auf und polieren Sie den Ölfilm umgehend mit einem weißen Pad aus - der hohe Festkörperanteil des Öls sorgt dafür, dass es sehr schnell abtrocknet! Arbeiten Sie daher auch abschnittsweise.
  • Eventuellen Ölüberschuss nehmen Sie mit saugfähigen Tüchern auf; der Boden muss nach der Politur gleichmäßig seidenmatt erscheinen.

Nach einer Trocknungszeit von mindestens 12 Stunden ist der Boden wieder begehbar. Die volle Aushärtung des Öls ist aber erst nach 7 bis 10 Tagen erreicht.

Wichtig: wollen Sie das Pflegeöl auf Bunt-, Exoten- oder unbekannten Holzarten einsetzen, raten wir dringend dazu, eine Testfläche von etwa 1 m² anzulegen, um die Materialverträglichkeit zu überprüfen.

Verbrauch

Der oben angegebene Verbrauchswert ist stark abhängig von der Saugfähigkeit der Holzoberfläche: je stärker diese saugt, desto höher der Verbrauch.

Weitere Informationen / Sicherheitshinweise

Beim Auftrag und der Trocknung muss für ausreichende Lüftung gesorgt sein, allerdings sollten Sie Zugluft und starke Sonneinstrahlung vermeiden; Fußbodenheizungen sollten abgestellt sein.

Wichtig: das Premium Pflegeöl unterliegt den Vorschirften der Gefahrstoffverordnung und ist mit folgenden Warnhinweisen gekennzeichnet: "Entzündlich. Kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben. Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen. Nur in gut gelüfteten Bereichen verwenden. Dampf nicht einatmen."

Reinigungstextilien mit Produktresten des Pflegeöls können sich selbst entzünden! Lassen Sie diese gut ausgebreitet vollständig trocknen, bevor sie entsorgt werden.

Ölgetränkte Tücher, Vliese etc mit Wasser tränken und im Freien trocknen. Selbstentzündungsgefahr. Bitte Verarbeitungshinweise auf dem Gebinde beachten.